Über uns

Wir sind ein kleiner Familienbetrieb, beheimatet in der "Glasbläserstadt" Lauscha in Südthüringen und fertigen in liebevoller Handarbeit Weihnachtsdekorationen und kleine Kunstwerke aus Glas. Der Ort Lauscha gilt als die Wiege des gläsernen Christbaumschmuckes weltweit, da er hier seinen Ursprung im Jahr 1847 fand.

Vom „Aufblasen“ (alternativ zaubern) unserer Kreationen an der Lampe über die Dekoration und Bemalung bis hin zum transportsicheren verpacken, werden alle Schritte sorgfältig bei uns im Hause durchgeführt.

Im Jahr 1991, kurz nach der Wende wurde die "Kunstglasbäserei Rolf Städter“, durch meinen Vater gegründet. Seine Kreationen wurden auf Messen und Weihnachtsmärkten bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2013 weltweit vermarktet.

Seit 2014, haben meine Partnerin und ich den Familienbetrieb übernommen und agieren nun unter dem Namen "Glaszauber Lauscha". Wir haben uns zum Ziel gesetzt, nur mit den besten Materialien und nach traditioneller Handwerkskunst zu arbeiten um die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden zu erfüllen.